Baugrubensicherung Bergstraße, Villach, 2004

Auftraggeber:
baumit GmbH

Ort:
Gerlitzen bei Annenheim / Villach, Kärnten, Österreich

Ausführung:
2004

Im Frühjahr 2004 musste am teilweise bebauten, steil abfallenden Südhang am Fuße der Gerlitzen eine Baugrube für ein Einfamilienhaus ausgehoben werden. Zur Sicherung der bis zu 9 m hohen Baugrubenböschung wurde eine Nagelwand aus bewehrtem Spritzbeton und Injektionsbohrnägeln ausgeführt.

Unsere Leistungen:
• Planung und Bemessung Böschungssicherung
• Baubegleitende Betreuung

OBEN