Erweiterung Firma Hoeckle, Langenegg, 2004

Auftraggeber:
Dragaschnigg, Schwarzenberg

Ort:
Langenegg, Vorarlberg, Österreich

Ausführung:
2004

Im Zuge eines Erweiterungsbaus für die Produktion war eine Hangsicherung notwendig. Es wurde eine Nagel-wand mit 3 Ankerlagen mit einem Nagelabstand von ca. 2 m ausgeführt. Die Wandhöhe betrug 6 – 7 m, die Länge        ca. 60 m. Angesichts der anstehenden Böden, welche überwiegend aus Hanglehmen und einer um-gelagerten Moräne mit wasserführenden Sandschichten aufgebaut sind, wurden Nägel mit Längen von 6 – 12 m eingebaut. Die durchgeführten Zugversuche bestätigten die Rechenannahmen.
Die Arbeiten wurden in einem Zeitraum von ca. 2 Monaten im Herbst 2004 ausgeführt.

Unsere Leistungen:
• Ausarbeitung der Hangsicherungsmaßnahmen
• Durchführung der Zugversuche und geotechnische Baubegleitung

OBEN